EMS-Training in Berlin bei Bodystreet

Sie möchten abnehmen, Muskel aufbauen oder fitter werden. Sie haben keine Zeit, mehrere Stunden in der Woche ins Fitnessstudio zu rennen? Mit dem EMS-Training können Sie Ihre Ziele bereits mit 20 Minuten in der Woche erreichen. Finden Sie jetzt ihr Bodystreet Studio in Berlin und erfahren Sie mehr über Ihre Vorteile.

EMS-Training in Berlin bei Bodystreet

Langsam aber sicher scheint sich auch Berlin zur Hauptstadt des EMS-Trainings zu entwickeln. Das ist auch kein Wunder, da hier der Alltag schon mal ziemlich hektisch werden kann und beim Zusammenspiel von Freizeit und Beruf meist wenig Zeit für Sport bleibt. Wer hier mit minimalen Zeitaufwand die maximalen Fortschritte und Ergebnisse erzielen will, fährt mit dem Elektrostimulations Training von Bodystreet am besten. Statt sich in überfüllte Fitnessstudios zu quälen kann hier ganz individuell mit einem persönlichen Trainer trainiert werden. Dabei reichen nur 20 Minuten in der Woche!

Erreichen Sie jetzt Ihre Ziele mit EMS-Training bei Bodystreet

Egal ob Sie abnehmen, Muskel aufbauen oder einfach wieder etwas mehr in Form kommen wollen. In den zahlreichen Bodystreet Studios In Berlin können Sie mit dem EMS-Training alle Ihre Ziele mit einem Training pro Woche erreichen.

Durch die innovative und gezielte Stimulierung der Muskeln reichen Ihnen bereits 20 Minuten in der Woche für Ihren Trainingserfolg. Sie können zum Beispiel Muskeln aufbauen, Ihre Kraftausdauer und Maximalkraft steigern oder aber ganz bestimmte Bereiche mit Problemzonen angehen. EMS bietet Ihnen viele Möglichkeiten und folgende Vorteile:

  • Mega Plus an Trainingseffizienz
  • 20 Minuten pro Woche reichen
  • Ideal zum Abnehmen und für den Muskelaufbau
  • Schonend für die Gelenke
  • Dichtes Netz an EMS Trainingsmöglichkeiten in Berlin

Die Wirksamkeit dieser Methode wurde bereits in vielen Studien belegt und wird sowohl beim Leistungssport als auch in der Medizin angewendet. Außerdem haben Sie über die gesamte Trainingsdauer hinweg einen Fachmann an Ihrer Seite, der Sie hinsichtlich der Übungen und der richtigen Ausführung begleitet.

Kommen Sie in Bestform und bauen Sie Muskeln auf

Das EMS-Training von Bodystreet basiert auf der Methode der Elektrostimulation, die ursprünglich aus dem Reha Bereich kommt. Jede Muskelkontraktion, die während des aktiven Trainings in unseren Studios herbeigeführt wird, wird durch die Elektroden im Spezialanzug verstärkt, wodurch agonistische und antagonistische Muskelgruppen sowie die so wichtige Tiefenmuskulatur aktiviert wird. Bei der Tiefenmuskulatur handelt sich um die unteren, tiefen Muskelschichten, die den Körper stabilisieren und ihm eine Form geben. Mit EMS können Sie also nicht nur Muskelaufbau betreiben, sondern gezielt die Figur straffen und Ihre Silhouette definieren. Da beim EMS-Training keine Gewichte gestemmt werden müssen, wirkt keine zusätzliche Belastung auf die Gelenke, was ist dieses Trainingskonzept sehr gelenkschonend macht und das Verletzungsrisiko minimiert. So können Sie sich getrost auf den Ausgleich muskulärer Dysbalancen konzentrieren, die häufig für Rückenschmerzen verantwortlich sind und Verspannungen sowie Fehlhaltungen zur Folge haben können. Bereits nach wenigen Trainingseinheiten können Sie Erfolge sehen, da sich Ihre Körperhaltung enorm verbessern wird und auf langfristige Sicht wird es Ihnen nicht nur die Rückenmuskulatur mit einem deutlichen Muskelwachstum danken.

Starten Sie Ihr individuelles Training mit Ihrem Personal Trainer

Zu Beginn Ihres EMS-Trainings besprechen Sie Ihre persönlichen Wünsche und Ziele mit einem unserer Trainer, der Ihnen dann ein maßgeschneidertes Programm für Ihre Anforderungen erstellt. Sobald der individuelle Trainingsplan aufgestellt wurde, kann es eigentlich auch schon losgehen mit Ihrer ersten Einheit. Dabei werden Sie allerdings nicht alleine gelassen, sondern Sie werden - von der ersten bis zur letzten EMS-Stunde - Ihren persönlichen Coach an der Seite haben, der Ihnen die Übungen genauestens erklärt, vormacht und im späteren Verlauf Ihre Erfolge auswerten und den Trainingsplan dementsprechend anpassen wird. Alle Bodystreet-Studios sind ausschließlich auf EMS ausgerichtet und spezialisiert, was Ihnen diese individuelle Rundum-Betreuung ermöglicht.

Finden Sie Ihr Bodystreet Studio für EMS-Training in Berlin

In Berlin finden Sie uns an mehr als 15 Standorten so dass sie die freie Wahl haben wo Sie mit EMS Ihr Fitnessprogramm beginnen möchten. Sie können zum Beispiel sehr zentral am Checkpoint Charlie trainieren. Aber auch in allen anderen Himmelsrichtungen wie in Charlottenburg, Friedrichshain, Stegliz oder in Pankow finden Sie EMS Studios von Bodystreet. Suchen Sie sich einfach ganz in Ruhe das passende Studio für Sie aus und vereinbaren Sie direkt einen Termin für ein Probetraining.

Schaffen Sie sich mehr Zeit mit dem EMS-Training

Vergessen Sie lange und quälende Stunden im Fitnessstudio. Schluss mit den vielen Trainingseinheiten und Wartezeiten durch besetzte Geräte. Starten Sie jetzt mit dem EMS-Training in Berlin und erreichen Sie Ihre Ziele effizienter mit weniger Aufwand und in kürzerer Zeit. Wenn Sie weitere Informationen wünschen können Sie sich einfach durch unsere FAQs klicken oder fragen Sie direkt einen Fachmann in einem Bodystreet Studio.

Alle Studios in Berlin und Umgebung

Warum ständig trainieren, wenn 20 Minuten locker reichen?

EMS ist technisch gesehen ein Ganzkörpertraining unter Reizstrom. Dazu muss man wissen: Unsere Muskeln werden bereits im ganz normalen Alltag ständig durch Bioelektronik stimuliert. Genau das macht sich auch die EMS (Elektromuskelstimulation) zunutze: Sie verstärkt exakt diesen körpereigenen Effekt durch zusätzlichen, kaum spürbaren Strom von außen. Und führt so zu stärkeren, intensiveren Muskelkontraktionen als bei herkömmlichem Training.

Im Alltag und bei normalem Krafttraining im Fitnessstudio werden immer zuerst langsame Muskelfasern des Typs 1 (Slow-Twitch-Fasern) gefördert, erst bei höherer Beanspruchung die für den Muskelaufbau relevanteren schnellen und kräftigen Fasern des Typs 2 (Fast-Twitch-Fasern).

Ein weiterer Vorteil von EMS-Training in den Bodystreet Fitnessstudios gegenüber herkömmlichem Krafttraining: Bei elektrostimuliertem Training werden nahezu alle motorischen Einheiten synchron aktiviert.

Und das heißt: In derselben Zeit, in der man bisher nur einige wenige Muskelgruppen trainieren konnte, kann man jetzt ein Ganzkörpertraining durchführen.

Ebenfalls synchron bei EMS: die Aktivierung von Agonist und Antagonist. Auch das macht das Training wesentlich effizienter: Ist es doch so, als würde man z. B. Bizeps und Trizeps gleichzeitig trainieren.

Mithilfe der frei wählbaren Trainingsparameter sind auch tief gelegene Muskelfasern gezielt zur Stärkung ansteuerbar.

Und das heißt: Anders als bei herkömmlichem Krafttraining im Fitnessstudio, muss EMS nicht mehr zeitraubend mit Halteübungen für die tief liegende Muskulatur (wie Yoga oder Pilates) verbunden werden.

Bodystreet ist mit seinen Fitnessstudios ausschließlich auf EMS spezialisiert; wir machen nichts anderes. Deshalb haben wir auch kein ausgeklügeltes Preissystem, bei dem EMS als teure Zusatzleistung auf den Basisbeitrag aufgeschlagen wird, sondern lassen unsere Kunden ausschließlich für diese Leistung zahlen. Zudem erlaubt uns unsere Spezialisierung, dass jeder Kunde seinen eigenen Personal Trainer bekommt – ein ganz wichtiger Faktor für das Erreichen der Trainingsziele. Sie trainieren bei uns keine Minute allein – das gibt es sonst fast nirgends. Und vielleicht sollte ich auch noch erwähnen, dass EMS nicht gleich EMS ist: Unser System stimuliert alle Muskelgruppen gleichzeitig und lässt dabei auch eine individuelle Dosierung zu.