EMS-Training in Nürnberg bei Bodystreet

Jeder kennt folgendes Szenario und jeder quält sich deswegen mit einem schlechten Gewissen herum: Im ohnehin schon schwierigen Zusammenspiel von Freizeit und Beruf, kommen sportliche Aktivitäten meist zu kurz. Das muss doch nicht sein! Informieren Sie sich jetzt über das Training der Zukunft – das EMS Training von Bodystreet.

EMS-Training in Nürnberg bei Bodystreet

Die Bezeichnung steht für Elektromuskelstimulation und funktioniert folgendermaßen: Sie trainieren verkabelt an einem Gerät, das die körpereigene Bioelektrik, die bei jeder Muskelkontraktion auftritt, verstärkt. 

Mit dieser Trainingsmethode trainieren Sie sozusagen unter höherer Belastung, da die Muskelkontraktionen unter Reizstrom viel intensiver ausfallen. Gleichzeitig schont EMS den gesamten Bewegungsapparat und die Gelenke, denn auf den Einsatz von Zusatzgewichten wird komplett verzichtet. Mit dieser Trainingsform können Sie also gelenkschonenden Muskelaufbau betreiben, Ihren Körperfettanteil und somit auch Ihr Gewicht reduzieren sowie außerdem Ihre Gesamtfitness auf ein ganz neues Level anheben. Wie Ihre Ziele auch aussehen, mit dem maßgeschneiderten Training von Bodystreet werden Sie diese erreichen – und das bei minimalem Zeitaufwand!

Erreichen Sie jetzt Ihre Ziele mit EMS-Training bei Bodystreet

20 Minuten. Nicht mehr und nicht weniger müssen Sie für ein effizientes Training in einem unserer Bodystreet-Studios in Nürnberg und Umgebung aufwenden. Wobei eine EMS-Trainingseinheit pro Woche völlig ausreicht! Während dieser 20 Minuten werden Sie die ganze Zeit durch Ihren persönlichen Coach, der Ihnen vorher einen auf Sie abgestimmten Plan erstellt hat, betreut und unterstützt. Das sind die Vorzüge, die das EMS-Training in Nürnberg für Sie bietet:

  • Dichtes Netz an Bodystreet Studios in Nürnberg
  • Mega Plus an Trainingseffizienz
  • Ideal zum Abnehmen und für den Muskelaufbau
  • 20 Minuten pro Woche reichen
  • Gelenkschonend

Wenn Sie neugierig geworden sind, dann kommen Sie doch in das Bodystreet-Studio in Ihrer Nähe und lassen sich einen Termin für ein Probetraining geben. Einer unserer kompetenten Mitarbeiter wird auf alle Ihre Fragen und Wünsche eingehen sowie Ihnen das EMS-Training in unseren Spezialanzügen genau erklären. Für den Einstieg müssen Sie übrigens keine bestimmten Voraussetzungen erfüllen, Sie können sofort loslegen.


Finden Sie Ihr Bodystreet Studio für EMS-Training in Nürnberg

Von mitten in der Stadt bis etwas außerhalb von Nürnberg – ein Bodystreet Studio ist auch in Ihrer Nähe. Vielleicht ja sogar bei Ihrem Arbeitsplatz um die Ecke, so dass Sie in der Mittagspause oder auf dem Heimweg eine EMS-Einheit einlegen könnten? Für welches Studio Sie sich auch entscheiden: In Nürnberg direkt haben Sie die Auswahl zwischen drei Standorten oder Sie finden uns etwas außerhalb in Fürth, Erlangen und Herzogenaurach. 

Schaffen Sie sich mehr Zeit mit dem EMS-Training

Die Effektivität der Methode wurde durch zahlreiche Sport-Studien nachgewiesen und wird seit Jahren in Bereichen wie Physiotherapie, Medizin und auch im Leistungssport genutzt. Starten Sie jetzt mit dem EMS-Training in Nürnberg und erreichen Sie Ihre Ziele in kürzester Zeit und mit weniger verbundenem Aufwand. Überfüllte Fitnessstudios und dauernd besetzte Gerätschaften gehören der Vergangenheit an – für Ihr Ganzkörpertraining benötigen Sie nur ein Gerät, mit dem Sie das gesamte Workout durchführen können. Falls Sie noch weitere Informationen wünschen oder sonstige Fragen haben, klicken Sie sich durch unsere FAQs und/oder kontaktieren Sie ein Bodystreet Studio in Ihrer Nähe – unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Alle Studios in Nürnberg und Umgebung

Äußere Sulzbacher Straße 132
90491 Nürnberg
Dammstr. 3
92318 Neumarkt i. d. Oberpfalz

Warum ständig trainieren, wenn 20 Minuten locker reichen?

EMS ist technisch gesehen ein Ganzkörpertraining unter Reizstrom. Dazu muss man wissen: Unsere Muskeln werden bereits im ganz normalen Alltag ständig durch Bioelektronik stimuliert. Genau das macht sich auch die EMS (Elektromuskelstimulation) zunutze: Sie verstärkt exakt diesen körpereigenen Effekt durch zusätzlichen, kaum spürbaren Strom von außen. Und führt so zu stärkeren, intensiveren Muskelkontraktionen als bei herkömmlichem Training.

Im Alltag und bei normalem Krafttraining im Fitnessstudio werden immer zuerst langsame Muskelfasern des Typs 1 (Slow-Twitch-Fasern) gefördert, erst bei höherer Beanspruchung die für den Muskelaufbau relevanteren schnellen und kräftigen Fasern des Typs 2 (Fast-Twitch-Fasern).

Ein weiterer Vorteil von EMS-Training in den Bodystreet Fitnessstudios gegenüber herkömmlichem Krafttraining: Bei elektrostimuliertem Training werden nahezu alle motorischen Einheiten synchron aktiviert.

Und das heißt: In derselben Zeit, in der man bisher nur einige wenige Muskelgruppen trainieren konnte, kann man jetzt ein Ganzkörpertraining durchführen.

Ebenfalls synchron bei EMS: die Aktivierung von Agonist und Antagonist. Auch das macht das Training wesentlich effizienter: Ist es doch so, als würde man z. B. Bizeps und Trizeps gleichzeitig trainieren.

Mithilfe der frei wählbaren Trainingsparameter sind auch tief gelegene Muskelfasern gezielt zur Stärkung ansteuerbar.

Und das heißt: Anders als bei herkömmlichem Krafttraining im Fitnessstudio, muss EMS nicht mehr zeitraubend mit Halteübungen für die tief liegende Muskulatur (wie Yoga oder Pilates) verbunden werden.

Bodystreet ist mit seinen Fitnessstudios ausschließlich auf EMS spezialisiert; wir machen nichts anderes. Deshalb haben wir auch kein ausgeklügeltes Preissystem, bei dem EMS als teure Zusatzleistung auf den Basisbeitrag aufgeschlagen wird, sondern lassen unsere Kunden ausschließlich für diese Leistung zahlen. Zudem erlaubt uns unsere Spezialisierung, dass jeder Kunde seinen eigenen Personal Trainer bekommt – ein ganz wichtiger Faktor für das Erreichen der Trainingsziele. Sie trainieren bei uns keine Minute allein – das gibt es sonst fast nirgends. Und vielleicht sollte ich auch noch erwähnen, dass EMS nicht gleich EMS ist: Unser System stimuliert alle Muskelgruppen gleichzeitig und lässt dabei auch eine individuelle Dosierung zu.