EMS-Training in Würzburg bei Bodystreet

Keine Zeit, zu viel zu tun oder einfach zu anstrengend – mit dem innovativen EMS-Training in Würzburg zieht keine dieser Ausreden mehr! Egal welches Trainingsziel Sie haben, mit dieser innovativen Methode von Bodystreet genügt bereits eine einzige Sitzung in der Woche. Alles, was sie mitbringen müssen, sind 20 Minuten Ihrer Zeit und ein klares Ziel vor Augen. Der Rest kommt praktisch von allein. Schon neugierig geworden?

EMS-Training in Würzburg bei Bodystreet

Wer kennt das nicht? Es ist wieder einmal eine Woche verstrichen, in der man zwischen Arbeit, Freunden und Familie keine freie Minute für sich selbst hatte. Persönliche Ziele und To-Do-Listen bleiben auf der Strecke und Frustration macht sich breit. Das gehört mit dem EMS-Training der Vergangenheit an! Sie müssen sich nicht mehr zweiteilen, um alles zu schaffen, was Sie sich vorgenommen haben. Eigentlich zu schön, um wahr zu sein, nicht wahr? Aber diese Trainingsmethode hat nichts mit Zauberei zu tun, sondern mit einem altbewährten Prinzip. Mittels Elektrostimulationen werden bestimmte Muskelpartien kontrahiert und wirken so unterstützend für die jeweiligen Übungen, die Sie ganz nach Ihrem Trainingsplan, ausführen. Auf diese Weise erlangen Sie mit minimalem Aufwand maximalen Erfolg und opfern nicht mehr als 20 Minuten pro Woche. Dabei ist es ganz egal, welches Ziel Sie vor Augen haben, sei es die perfekte Strandfigur oder generell ein erhöhtes Fitnesslevel – das EMS-Training wird individuell an Ihre Vorstellungen und Wünsche angepasst!

Erreichen Sie jetzt Ihre Ziele mit EMS-Training bei Bodystreet

Die beliebte EMS-Methode ist eigentlich keine neue Idee. Der Körper bedient sich seit jeher dem zugrundeliegenden Konzept und stimuliert jeden Tag durch Bioelektronik Ihre Muskeln. Bodystreet setzt diese Technik nur etwas effizienter um und hat daraus ein gezieltes Training entwickelt.

Sie bekommen einen persönlichen Trainer zugeteilt, der mit Ihnen Ihre genauen Ziele bespricht und einen spezifischen Trainingsplan ausarbeitet. Egal, ob Sie das EMS-Training zum Muskelaufbau nutzen, eine höhere Leistung im Sport erbringen wollen oder Ihre Problemzonen satt haben – mit Bodystreet können Sie Ihr Ziel mit nur einer Sitzung pro Woche locker erreichen. Aber das EMS-Training mit Bodystreet hat noch mehr Vorteile zu bieten:

  • Dichtes Netz an EMS Trainingsmöglichkeiten in Würzburg
  • 20 Minuten pro Woche reichen
  • Schonend für die Gelenke
  • Mega Plus an Trainingseffizienz
  • Ideal zum Abnehmen und für den Muskelaufbau

Bei dieser Methode werden, im Gegensatz zum herkömmlichen Training, auch tieferlegende Muskeln erreicht und somit auch die intra- und intermuskuläre Koordination verbessert. Das ist mit einer der Gründe, warum das EMS-Training in Physiotherapie, Medizin und Leistungssport so hoch gelobt wird. Machen Sie den Test und lassen Sie sich in dem nächsten Bodystreet-Studio in Würzburg beraten!

Finden Sie Ihr Bodystreet Studio für EMS-Training in Würzburg

Sie sind überzeugt und würden am liebsten sofort anfangen? Super! Aktuell gibt es in Würzburg ein einziges Bodystreet-Studio, aber das wird sich in Zukunft mit großer Wahrscheinlichkeit ändern. Je weiter sich dieser Trainingstrend verbreitet, desto mehr Studios schießen aus dem Boden. Direkt am Main liegt der Schlüssel zu Ihrem Fitnessziel und kombiniert so eine malerische Landschaft mit optimalem Training. Ob auf dem Weg nach Hause von der Arbeit oder nach einem Termin in der Innenstadt- Vorbeischauen lohnt sich!

Schaffen Sie sich mehr Zeit mit dem EMS-Training

Die Zeit der Sorgen und des Stresses sind vorbei- zumindest in puncto Fitness! Mit dem EMS-Training bei Bodystreet brauchen Sie keine Angst mehr davor zu haben Ihrem Ideal niemals gerecht werden zu können. Da nur 20 Minuten pro Woche ausreichen, um Ihrem Ziel näher zu kommen, müssen Sie keine Abstriche in anderen Bereichen machen. Mit dem EMS-Training in Würzburg gibt es die perfekte und verbesserte Alternative zu stundelangem Joggen auf dem Laufband und unzähligen Kniebeugen vor dem Fernseher. Machen Sie jetzt im Bodystreet-Studio ein Probetraining aus und erreichen sie mit minimalem Einsatz den größtmöglichen Erfolg!

Alle Studios in Würzburg und Umgebung

Warum ständig trainieren, wenn 20 Minuten locker reichen?

EMS ist technisch gesehen ein Ganzkörpertraining unter Reizstrom. Dazu muss man wissen: Unsere Muskeln werden bereits im ganz normalen Alltag ständig durch Bioelektronik stimuliert. Genau das macht sich auch die EMS (Elektromuskelstimulation) zunutze: Sie verstärkt exakt diesen körpereigenen Effekt durch zusätzlichen, kaum spürbaren Strom von außen. Und führt so zu stärkeren, intensiveren Muskelkontraktionen als bei herkömmlichem Training.

Im Alltag und bei normalem Krafttraining im Fitnessstudio werden immer zuerst langsame Muskelfasern des Typs 1 (Slow-Twitch-Fasern) gefördert, erst bei höherer Beanspruchung die für den Muskelaufbau relevanteren schnellen und kräftigen Fasern des Typs 2 (Fast-Twitch-Fasern).

Ein weiterer Vorteil von EMS-Training in den Bodystreet Fitnessstudios gegenüber herkömmlichem Krafttraining: Bei elektrostimuliertem Training werden nahezu alle motorischen Einheiten synchron aktiviert.

Und das heißt: In derselben Zeit, in der man bisher nur einige wenige Muskelgruppen trainieren konnte, kann man jetzt ein Ganzkörpertraining durchführen.

Ebenfalls synchron bei EMS: die Aktivierung von Agonist und Antagonist. Auch das macht das Training wesentlich effizienter: Ist es doch so, als würde man z. B. Bizeps und Trizeps gleichzeitig trainieren.

Mithilfe der frei wählbaren Trainingsparameter sind auch tief gelegene Muskelfasern gezielt zur Stärkung ansteuerbar.

Und das heißt: Anders als bei herkömmlichem Krafttraining im Fitnessstudio, muss EMS nicht mehr zeitraubend mit Halteübungen für die tief liegende Muskulatur (wie Yoga oder Pilates) verbunden werden.

Bodystreet ist mit seinen Fitnessstudios ausschließlich auf EMS spezialisiert; wir machen nichts anderes. Deshalb haben wir auch kein ausgeklügeltes Preissystem, bei dem EMS als teure Zusatzleistung auf den Basisbeitrag aufgeschlagen wird, sondern lassen unsere Kunden ausschließlich für diese Leistung zahlen. Zudem erlaubt uns unsere Spezialisierung, dass jeder Kunde seinen eigenen Personal Trainer bekommt – ein ganz wichtiger Faktor für das Erreichen der Trainingsziele. Sie trainieren bei uns keine Minute allein – das gibt es sonst fast nirgends. Und vielleicht sollte ich auch noch erwähnen, dass EMS nicht gleich EMS ist: Unser System stimuliert alle Muskelgruppen gleichzeitig und lässt dabei auch eine individuelle Dosierung zu.