Ein neues, zeitsparendes Konzept

„rockt“ die Fitnessbranche.

Bodystreet ist ein junges, innovatives Fitnesskonzept...

... das sich auf eine ganz bestimmte Zielgruppe konzentriert: Menschen jeden Alters, die hoch daran interessiert sind, sich fit zu halten – aber keine Zeit fürs normale Fitnessstudio haben.

Was zeichnet das Fitness-Training bei Bodystreet aus?

Um die Anforderungen dieser Zielgruppe zu erfüllen, setzt Bodystreet ganz auf die revolutionäre Fitness-Technologie Elektromuskelstimulation, kurz EMS. Diese Technik stammt aus der Sportmedizin und Astronautik und zeichnet sich durch außerordentlich hohe Effizienz aus, mit geringem Zeitaufwand für den Trainierenden. Weitere Informationen zum EMS-Training bei Bodystreet haben wir hier zusammengefasst.

Was bietet EMS-Training bei Bodystreet?

Bodystreet hat es als einer der ersten Anbieter verstanden, die EMS - Technologie verbrauchergerecht anzubieten. Mit einem Konzept, dass sich radikal von „normalen“ Studios unterscheidet: Man trainiert nicht mehr mehrmals pro Woche unbetreut im anonymen Großstudio, an einer Vielzahl von Geräten – sondern nur noch 1 x 20 Minuten pro Woche in einem kleinen „Mikrostudio“, an einem einzigen Gerät (EMS) und mit intensiver Personal Coach-Betreuung.

Ideal für alle, die wenig Zeit, aber hohe Fitness- und Trainingsansprüche haben. Zusätzlich dazu bietet EMS noch eine ganze Reihe anderer Vorteile, die sich gegenüber normalem Fitness-Training ergeben.

 


Auch als Franchisesystem klare Akzente gesetzt!

Aber nicht nur Fitnesskunden profitieren von Bodystreet: Als klassisches Franchisesystem bietet Bodystreet auch Existenzgründern Top-Bedingungen. Sie können die erfolgreiche Bodystreet-Idee übernehmen und sich damit selbst ein erfolgreiches Mikrostudio aufbauen.

Mit dieser wegweisenden Verknüpfung –  revolutionäre Fitnesstechnologie EMS + Mikrostudio-Konzept + leistungsstarkes Franchising –  ist Bodystreet eine echte Erfolgsstory gelungen: Über 230 Standorte machen die Marke heute im deutschsprachigen Bereich klar zum Marktführer im Segment der Special-Interest-EMS-Studios.


Warum ständig trainieren, wenn 20 Minuten locker reichen?

Standorte finden